zentralfriedhof - Marathoncup Austria

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

27.11.2016  77! TeilnehmerInnen aus nah und fern fanden sich beim Tor 11 des Wiener Zentralfriedhofes ein, um die Kultur von Wanderleiter Thomas Steinacher - WF-ARBÖ-Böheimkirchen durch den Zentralfriedhof zu lauschen. Nach der Begrüßung durch Obmann Franz Höfler - WF-ARBÖ-Böheimkirchen und WL Thomas Steinacher ging es kurz nach 9Uhr los. Wir besuchten alle Grabstätten, die durch die Weltkriege gefallenen Soldaten und auch alle Grabstätten der berühmten Persönlichkeiten die Österreich in Technik, Politik, Sport, Kunst und Musik hervorgebracht hat. Mir persönlich hat das Grab von Carl Ritter von Ghega am meisten beeindruckt, aber das nur nebenbei. Zusammenfassend waren es wieder tolle 12km durch den Wiener Zentralfriedhof mit sehr interessanten Erklärungen von Wanderleiter Thomas Steinacher. Nach dieser Wanderung gab es noch den Abschluß im GH Zentral mit der Stempelvergabe und Mittagessen. Insgesamt war es eine doch sehr mystische Wanderung, hat man doch immer im Hinterkopf, dass selbst wir auch einmal in irgend einer Erde die letzte Ruhe finden werden!
Natürlich gibt es auch von dieser Wanderung wieder tolle Impressionen von unserem Pressefotografen
 

Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü