porto - Marathoncup Austria

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

3.1.2017 => Die österreichische Post hat das Porto ab 2017 für die Briefe mit denen ich die Urkunden und Unterlagen verschicke, von

€ 1,60 auf € 2,50 erhöht, das ist eine Preissteigerung von 36%
Das Porto für Deutschland wurde von
€ 3,60 auf € 5,50 erhöht, das ist eine Preissteigerung von 35%

Aus meiner Sicht ist das zu teuer, zumal nicht sicher gestellt ist, dass die Briefe auch tatsächlich zugestellt werden.
In Deutschland kostet das Porto für den gleichen Brief € 1,45 und von Deutschland in das EU-Ausland € 3,70!
Habe heuer schon drei Briefe wegen Unzustellbarkeit zurückbekommen, obwohl es in der Vergangenheit mit diesen Adressen keine Probleme gab. Hoffentlich sind nicht noch welche irgendwo verschwunden.
Ich muß für 2017 eine andere Lösung für die Zustellung der Unterlagen finden, denn die Post wird sichtlich zu teuer und auch immer unsicherer, leider. Welche das sein wird, weiß ich im Moment noch nicht.

Noch zur Info:
In Deutschland kostet das Porto für den gleichen Brief € 1,45 und von Deutschland in das EU-Ausland € 3,70!

 

Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü