Nemesvámos - Marathoncup Austria

MarathonJokerCup
MarathonJokerCup
Direkt zum Seiteninhalt

 

      
Drachental Marathon
Am Donnerstag den 15. März, zum Nationalfeiertag von Ungarn, werden wir wieder nach Nemsvámos fahren, um am Drachental Marthon teilzunehmen. Für alle die im Vorjahr noch nicht dabei waren: Nemesvámos liegt knapp vor dem Plattensee und von Wien aus sind es knapp 200km.

Wie ich vom Veranstalter erfahren habe, gibt es heuer wieder eine neue Strecke über 41km mit einem Anstieg von 888m. Es wird wieder ein Strecke im urbanen Gebiet sein, die uns schöne neue Eindrücke gewinnen läßt. Die Verpflegung ist wie im Vorjahr auch heuer wieder gegeben, aber trotzdem empfehle ich eine "Notration" für alle Fälle mitzuführen. Dieser Marathon wird als "Ausländer" für den Marathoncup Austria gewertet und ebenfalls für den ungarischen Marathoncup. Ich hatte in Kaltenleutgeben 10 ungarische Wertungspässe aufgelegt und die waren schlußendlich zu wenig. Ich werde daher in Nemesvámos weiter Wertungspässe dabei haben. Für uns gibt es genau genommen nur die Möglichkeit, alle Marathons egal ob in Österreich, mit allen Jokern zu stempeln, heißt 47 Marathons inklusive Joker in Österreich bedeuten 47 Teilnahmen für den ungarischen Marathoncup.

Start ist wie im Vorjahr die Pizzeria Rózsa, Adresse: Nemesvámos, Rózsa u. 1.
Startzeit ist von 6 - 8 Uhr, Zielschluß 19 Uhr

Wer hat Interesse an diesem Marathon teilzunehmen? Ich weiß, bei uns ist es ein Arbeitstag, aber trotzdem wäre die Möglichkeit günstig einen ausländischen Marathon zu erwandern. Ich werde ebenfalls teilnehmen und ich kann von Wien aus anbieten 3 - 4 TeilnehmerInnen im Auto mitzunehmen. Wer Interesse hat, einfach bei mir melden unter
preissl1@chello.at oder Tel. 0043 664 5487715.
Wäre schön, wenn wir als Gruppe bei diesem Marathon auftreten könnten, schließlich besuchen auch immer
wieder Marathonis aus Ungarn unsere Marathons in Österreich - auch als Marathoncupsieger!

Aus Erfahrung heraus möchte ich bitten, dass wir gemeinsam als eine österreichische Gruppe auftreten, damit wird ein mögliches "Verlaufen" verhindert und wir können zusammen gemeinsam die erfolgreiche Zielankunft genießen!  


Zurück zum Seiteninhalt