katerwanderung - Marathoncup Austria

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1.1.2017 => 35 Wanderbegeisterte folgten heute Wanderleiter Thomas Steinacher von den Kumpferlwanderer bei der bereits traditionellen Neujahrwanderung über 15km auf dem Föhrenberg Wanderweg 49. Pünktlich und bei herrlichem Sonnenschein aber kalten Temperaturen (-3°C) ging es um 10Uhr vom Bahnhof los. Anfangs durch Mödling, durch das Viadukt der Wiener Wasserleitung nach Hinterbrühl bis knapp vor der Höldrichsmühle. Nach Querung der Hauptstraße folgten wir durch das Kiental, wo wir nach kurzer Zeit die Labestelle des 1. Mödlinger Wanderverein "Föhrenberge" beim "Toter Mann" erreichten. Glückbringer, Sekt, Tee und noch viele andere Leckereien warteten bereits auf die Wanderer. Nach kurzer Pause, etwa einer halben Stunde, folgten wir dem Kiental immer noch bergwärts bis zur Anningerstraße. Diese wurde überquert und weiter folgten wir den Weg Richtung Kaisergerndl. Auf dem sogenannten Kaisergerndlweg ging es weiter Richtung Richardshof, Kontrollnummer nicht vergessen abzuschreiben, folgten wir durch das Prießnitztal talwärts nach Mödling. Eingelangt in den Steinbruchweg war es dann nur mehr ein kurzes Stück zum Waldgasthaus "Bockerl", wo die Endstempelung über die Bühne ging. Beim Eintreffen zeigte die Uhr 13Uhr10... Eine echt super Wanderung für die zukünftigen Herausforderungen in 2017! Herzlichen Dank auch an WL Thomas Steinacher für diese tolle Tour durch den Wienerwald!
Labestelle beim "Toter Mann"
Natürlich gibt es auch zu dieser Wanderung wieder tolle Fotos von unserem Pressefotografen...
Zu den Fotos... weiter...

 

Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü