Kaltenleutgeben 2019 - Marathoncup Austria

MarathonJokerCup
MarathonJokerCup
Direkt zum Seiteninhalt

 

      
jokercup > 2019 > Kaltenleutgeben
19.1.2019 => 1. Joker mit Vereins- und Gruppenwertung in Kaltenleutgeben
24 Marathonis starteten bei -5°C und pünktlich um 7 Uhr zum 4. geführten Joker Marathon vom Kaltenleutgebenerhof in Kaltenleutgeben. Als Wanderleiter fungierte auch dieses Mal EVG-Präsident Johannes Leopold. Die ersten 12km nach Mödling waren schneefrei und so war das Schrannenbeisl schnell erreicht. Wer strenger Nichtraucher ist, sollte dieses Beisl eher meiden.
Nach der Pause folgten wir weitgehenst den ehemaligen Wanderweg 41 Richtung Höllenstein. Das letzte steilere Stück zur Höllensteinhütte war vereist und nicht mehr so einfach zu begehen. Aber um 12.30Uhr war auch diese Hürde und die Hütte erreicht. Klar, wenn dann noch 24 Marathonis in die fast volle Hütte einbrachen, dass das Personal überfordert ist. Und so war es dann leider auch. Obwohl einer Pause von über einer Stunde, gab es für viele Marathonis weder was zu trinken noch zu essen. Egal, es ging auch ohne Labung frohen Mutes nach Kaltenleutgeben zurück. Beim Abstieg nach Kaltenleutgeben gab es schon mehr Schnee, aber der war gefroren und ohne Probleme zu begehen. Während Präsident Leopold in den Kaltenleutgeberhof Pause machte, marschierten wir weiter zum neu eröffneten GH Waldmühle zur Mittagspause.
Beim Eintreffen zeigte die Uhr bereits 14.30Uhr. Nach über einer Stunde Mittagspause ging es wieder weiter zur letzten Schleife. Auch heuer wurde es um 17Uhr wieder finster und somit wurden die letzten Kilometer in der Finsternis bewältigt. Der geführte Marathon war im Gesamten von EVG-Präsident Johannes Leopold wieder sehr gut organisiert und durchgeführt, da kann man nicht meckern. Auch das Wetter spielte heuer mit und wertete diese Marathonwanderung sichtlich auf.
Herzlichen Dank an Wanderleiter "Onkel Poldi" für diesen tollen Wandertag!!!

Natürlich gibt es wieder tolle Bilder von unserem Pressefotografen, vielen herzlichen Dank!
Zu den Bildern weiter ...

Daten aus runtastic pro Teil 1
Teil 2

Teilnehmerranking

Veranstalterranking

Vereins- und Gruppenranking


Zurück zum Seiteninhalt