ineigenersache - Marathoncup Austria

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

23.12.2016 => Information in eigener Sache
Ich habe die letzten zwei Wochen
  • 154 Wertungspässe ausgewertet
  • 154 Urkunden mit den individuellen Einträgen der erfolgreichen Veranstaltungen erstellt
  • Statistiken erstellt
  • Programme erstellt
  • Hompage aktualisiert
  • 180 neue Wertungspässe erstellt
  • 110 Briefe erstellt und verschickt
mag sein, dass es nicht nach viel klingt, aber wie immer liegt es manchmal im Detail z.B. suchen nach den Auslandsmarathons, wenn aus dem Wertungstempel der Veranstaltungsort nicht hervorgeht oder schlecht leserlich ist usw. Worauf möchte ich nun hinaus?
Trotz aller Gründlichkeit und Sorgsamkeit könnte sich vielleicht irgendwo ein Fehlerteufel eingeschlichen haben. Dann bitte ich, mir das einfach mitzuteilen und ich hebe den Fehler auf. Wenn mir ein Fehler passiert ist, dann ist ein Fehler meinerseits passiert und bezieht sich niemals auf eine Person sondern ausschließlich auf die Sache. Übersetzt soll das heißen, dass ich auf Grund eines Fehlers niemals jemanden benachteilige oder bevorzuge.
Zusammenfassend bitte ich nochmals, wenn mir ein Fehler in der Auswertung passiert ist, mir per mail, Telefon, SMS, WhatsApp dieses mitzuteilen, ich korrigiere es und damit ist mit einer Entschuldigung meinerseits die Sache erledigt!
 

Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü