Landschafts Marathon St.Pölten - Marathoncup Austria

MarathonJokerCup
Direkt zum Seiteninhalt

 

      
jokercup > 2018 > St.Pölten
29.3.2018 => 16 Marathonis starteten am vierten Tag im Zuge der EVG-Karwoche am Landschafts-Marathon in St.Pölten über 43km. Start vom Naturfreunde Bootshaus um 8Uhr. Um den Lanschafts-Marathon handelt es sich um einen Rundwanderweg, heißt heute keine Autos zu verschieben. Nach der Begrüßung durch WL Johannes Leopold ging es pünktlich los. Auch das Wetter heute wandermäßig gut, lediglich der kalte Wind machte sich ungemütlich bemerkbar. Der Landschafts-Marathon trägt die Nummer 21, der wir zu folgen hatten. Irgendwie hatte man aber manchmal das Gefühl, nicht auf der Originalmarkierung zu sein. Subjectiv betrachtet wäre es besser gewesen, den Marathon mal zu erkunden, bevor es zur heutigen Wanderung kam. Ich kann auch nicht sagen, lag es an der eher schlechten Markierung oder anderswo. Wir hatten zum Schluß 38,8km am Tacho und im Leaflet stehen 43km, stimmt also auch was nicht.
Grundsätzlich ist zu behaupten, dass der Landschafts-Marathon mehr fürs Laufen geeignet ist als zum echten Wandern. Es gibt zwar ein Startkarte, die IVV lastig ist, aber keine vorgeschriebenen Kontrollen, demnach ist dem Schummeln Tür und Tor geöffnet. Urkunde gibt es für den Marathon auch keine.
Trotzdem, wer einen Marathon in der Ebene, mit nur 125m Anstieg und meist Asphalt bevorzugt ist hier genau richtig und wie schon erwähnt ideal zum Laufen.

Natürlich gibt es wieder tolle Bilder von unserem Pressefotografen, vielen herzlichen Dank!
Zu den Bildern weiter ...

Auch einige Bilder aus meiner Kamera. Zu den Bildern weiter ...
Startkarte

Streckenplan

Technische Daten aus Runtastic Pro

Teilnehmerranking

Veranstalterranking




Zurück zum Seiteninhalt